Logitech stellt Technologie zum kabellosen Laden von Gaming-Mäusen vor

Stromversorgung des POWERPLAY Mouspads  (© Logitech) 2017)

Logitech stellt mit POWERPLAY eine Technologie vor, welche es ermöglicht Gaming-Mäuse während ihrer Benutzung aufzuladen.

Andere Systeme zum kabellosen Laden benötigen meist einen stationären Zustand des zu ladenden Gerätes. Da Logitech die Ladetechnologie direkt in das Mousepad integriert hat ist die Nutzung der Maus während des Ladens jedoch möglich, was zu einer unbegrenzten Akkulaufzeit kompatibler Mäuse führt. Das Ladesystem, welches auf elektromagnetischer Resonanz basiert, soll so konzipiert sein, dass die Leistung der Mäuse in puncto Abtastgenauigkeit und Datenübertragung nicht eingeschränkt werden.

Bis jetzt gibt es zwei Gaming-Mäuse von Logitech, die die Technologie nutzen können, und zwar die G903 und die G703. Dafür muss an deren Unterseite jedoch magnetisch das POWERPLAY-Modul angebracht werden.

Das Ladesystem POWERPLAY wird ab Mitte September 2017 für 129 Euro im Handel verfügbar sein. Die G903 und G703 gibt es ebenfalls ab September für 179 Euro beziehungsweise für 119 Euro.

 

Die beliebtesten News...

view_module reorder

Erstes Smartphone mit Android 7.0

 

access_time 10.08.2016, 10:00

LG G5 - Ein modulares Smartphone

 

access_time 23.07.2016, 10:00

Die fortschrittliche und vielseitige Smart Home Security-Kamera "Arlo Pro" von…

Mit der Arlo Pro stellt Netgear eine Smart Home Security-Kamera vor, welche komplett kabellos arbeitet...

access_time 14.02.2017, 10:00

IFA 2016: Lenovo kommt mit einem buchähnlichem Tablet

  Ein Tablet in Buchform - Das ist wirklich mal interessant. Lenovo kommt mit eben diesem...

access_time 03.09.2016, 10:00