Philips Ultraschall bietet lebensechte 3D-Bilder in Fotoqualität

Philips TrueVue 3D-Ultraschallbild (© 2017 Philips N.V.)

Mit dem TrueVue Ultraschall bietet Philips unvergessliche Momente für werdende Eltern mit lebensechten 3D-Bildern in Fotoqualität.

Lebensechte 3D-Ultraschallbilder

Die fotorealistische 3D-Visualisierung TrueVue soll mit seiner virtuellen Lichtquelle eine besonders fortschrittliche Darstellungsmethode sein, die lebensechte Ultraschallbilder in 3D liefern kann und dem Untersucher die Möglichkeit gibt, die Lichtquelle im dreidimensionalen Raum beliebig zu positionieren. Die transparente 3D-Visualisierung GlassVue bietet eine weiterführende und ergänzende Darstellung der Anatomie des ungeborenen Babys zum traditionellen Ultraschall. Diese erweiterte Bildgebung ist insbesondere bei der Darstellung und Diagnose des fetalen Herzens, des Gehirns und der Wirbelsäule hilfreich. Der fetale 3D-Gesichtsalgorithmus aRevealA.I., basierend auf der Philips Technologie „Anatomisch Intelligenter Ultraschall“, entfernt auf Knopfdruck, virtuell, überflüssige Strukturen, um schnell und einfach das Gesicht des Ungeborenen in 3D freizustellen.

Die beliebtesten News...

view_module reorder

Erstes Smartphone mit Android 7.0

 

access_time 10.08.2016, 10:00

LG G5 - Ein modulares Smartphone

 

access_time 23.07.2016, 10:00

Die fortschrittliche und vielseitige Smart Home Security-Kamera "Arlo Pro" von…

Mit der Arlo Pro stellt Netgear eine Smart Home Security-Kamera vor, welche komplett kabellos arbeitet...

access_time 14.02.2017, 10:00

IFA 2016: Lenovo kommt mit einem buchähnlichem Tablet

  Ein Tablet in Buchform - Das ist wirklich mal interessant. Lenovo kommt mit eben diesem...

access_time 03.09.2016, 10:00