Lenovo präsentiert Jubiläums ThinkPad

ThinkPad Anniversary Edition 25 (© 2017 Lenovo)

Anlässlich des 25. Geburtstag der ThinkPad-Reihe präsentierte Lenovo in den Yamato Labs in Japan, wo das erste ThinkPad damals von IBM entwickelt wurde, das ThinkPad in der Anniversary Edition 25.

Vom Design her ist das Gerät mit der beleuchteten 7-reihigen Tastatur, extra Tasten für die Laustärke, zahlreichen Status LEDs und dem mehrfarbigen Logo an das Design früherer ThinkPads angelehnt. Im inneren des Notebooks befindet sich aber aktuelle Technik. Das 14 Zoll große AntiGlare Touch Display löst in Full-HD auf. Als Prozessor verwendet Lenovo den Intel® Core™ i7-7500U in Verbindung mit einer NVIDIA GeForce 940MX Grafikkarte mit 2GB DDR5 Speicher. Insgesamt 16GB DDR4 Arbeitsspeicher und eine 512GB große PCIe-SSD stehen zur Verfügung. Zudem verfügt das Gerät mit drei USB 3.0, einem USB Typ C Port mit Thunderbolt 3, einem 3,5mm Audio Kombianschluss, HDMI, RJ45 Gigabit LAN, 4-in1-Lesegerät für Speicherkarten und einem mechanischen Dockinganschluss über reichlich Anschlussmöglichkeiten. Der Akku soll laut Lenovo bis zu 14 Stunden lang halten. Die Verfügbarkeit des Gerätes ist auf einige Länder, darunter auch Deutschland, beschränkt. Das limitierte ThinkPad wird auf dem deutschen Markt für 2299€ erhältlich sein.

YouTube Instagram Facebookweview

AGB    |    Impressum    |    Datenschutzerklärung